Helmut Nelle - Dachdeckermeister Gütersloh

Ausführung von Dach-, Wand-, Abdichtungs- & Naturschiefer-Arbeiten

Unsere Referenzen

Doppelhaushälfte in Gütersloh

Referenz Referenz

Die beiden Eigentümer dieser Doppelhaushälfte entschieden sich im Frühjahr dazu, gemeinsam Ihre Dachflächen energetisch und optisch zu sanieren. Beide Gebäude erhielten eine Zwischensparrendämmung und eine Holzweichfaserplatte der Firma Pavatex, um den Anforderungen der EnEv gerecht zu werden. Besondere Ausführungsdetails, wie die Herstellung einer nicht brennbaren Gebäudetrennung im Unterbau, wurden hierbei berücksichtigt, um auch die brandschutztechnischen Anforderungen einzuhalten. Als Dacheindeckung fiel die Wahl auf das Dachziegelmodell Tandem mit einer Graphit Edelengobe der Firma Meyer Holsen. Das Gebäude erhielt vorbewitterte Dachrinnen, weiße Profil und Glattkantbretter an Traufen- und Ortuntersichten sowie Detailausführungen mit Naturschiefer an Orten und Kaminen. Der Eigentümer der rechten Haushälfte entschied sich zum Einbau mehrerer Dachfenster und wertete sein Wohnraumgefühl im Dachgeschoss erheblich auf. Die komplette Haushälfte befand sich derzeit innerlich im Rohbau und war somit nur spärlich durch einen Heizkörper im Keller beheizt, das Erdgeschoss durch offen liegende Rolladenkästen zugig und kalt. Unter dem neuen Dachaufbau staute sich die aufsteigende Restwärme und trotz der lang anhaltenden Frostphase von bis zu -10° Celsius, herrschten hier Temperaturen von ca. +6-8°.
Das Fazit der Eigentümer: „Eine riesen Aufwertung beider Gebäude! Das subjektive Wohngefühl hat sich extrem gesteigert!“

Die Gütersloher Faltbootgilde e.V.

Referenz

Nach dem Brand des alten Bootshauses kämpfte unser Heimatverein hart, um den Neubau des neuen Vereinsheimes realisieren zu können. Für uns war schnell klar, wir unterstützen den Verein in Sachen Neubau. Somit bekam das neu erstellte Bootshaus von uns ein neues Dach. Verwendet wurden Abdichtungsbahnen der Firma Icopal um das Vereinsheim fit für das neue Vereinsleben zu machen. Auch die Klempnerarbeiten wurden von uns geplant und umgesetzt.

Energetische Dachsanierung

Referenz

Dieses Wohngebäude wurde, samt dem anliegenden Anbau, energetisch von uns saniert. Verwendet wurde ein Aufsparrendämmsystem der Firma Bauder, die PUR-Dämmelemente wurden auf den Sparren aufgelegt und mit der Konterlattung im Unterbau verschraubt. Das Finish erhielt das Dach durch die Verwendung von Dachziegeln der Firma Meyer-Holsen. Der Ortüberstand wurde mit Naturschiefer ausgebildet, die Untersichten erhielten weiß gestrichene Profilholzbretter. Zu finden ist dieses Bauvorhaben in der Straße Zum-Stillen-Frieden in Gütersloh.

Einfamilienhaus in GT-Sundern

Referenz

Bei diesem Objekt stand eine energetische Sanierung an. Im Zuge der Dachumdeckung wurde der Sparrenquerschnitt erhöht (Aufgedoppelt) um somit ein "Plus" an Zwischensparrendämmung aufnehmen zu können. Anschließend wurde ein Holzweichfaser-Dämmelement aufgelegt und die Dachfläche von Oben flächig mit Wärmedämmung geschlossen.
Abschließend erfolgte die eigentliche Dachdeckung und das Gebäude erhielt eine frische und moderne Optik.

Der kleine Dachbalkon - Das VELUX Cabrio

Referenz

In meiner Dachgeschosswohnung würde ich gerne mal in's Freie treten, so ein Balkon wäre schon schön!
Diese Aussage traf der Bauherr einer Dachgeschosswohnung am Südring in Gütersloh. Ein Balkonanbau war leider nicht möglich. Aber mit der Dachfensterlösung der Firma VELUX, genannt Cabrio, war zumindest eine Alternative gefunden. Nun ist der kleine Tritt ins Freie ein wenig näher gerückt.

Dachfenster-Quartett

Referenz

Einbau samt Innenausbau? Bei uns kein Problem!
Hier sehen Sie ein Dachfenster-Quartett der Firma Velux. Im unteren Bereich verbauten wir zwei Klapp-Schwingfenster, inkl. manuell justierbarer Innenjalousetten. Im oberen Bereich passen sich zwei Schwingfenster ein. Die Besonderheit:
Die oberen Fenster kommen aus dem Velux Integra System und sind somit elektrisch zu bedienen!

Das Veerhoffhaus

Referenz

Ein Beispiel für den Denkmalschutz in Gütersloh ist das alte Veerhoffhaus an der Kirchstraße, Ecke Berliner Straße, gegenüber der Stadtbibliothek, welches 2008 restauriert wurde und durch uns eine dneue Bedachung erhielt.

Restauriertes Fachwerkhaus

Referenz

Dieses Baudenkmal erhielt neben einer neuen Bedachung mit historischem Mörtelfist und Eichenbrettern an Orten und Traufen auch ein modernes Lichtband im First. Die Fassade wurde durch uns mit Naturschiefer bekleidet.

Fassadenverkleidung in Naturschiefer

Referenz

Diese, in einer Seitenstraße der Gütersloher Innenstadt gelegene, Fassade erhielt durch uns eine neue Handschrift in Naturschiefer.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren